Das Wall Street Journal berichtet, dass Facebook ein kryptowährungsbasiertes Zahlungssystem plant, das für Milliarden von Nutzern weltweit eingeführt werden könnte.

Das System würde eine digitale Münze verwenden, die Bitcoin ähnelt, sich jedoch darin unterscheidet, dass Facebook darauf abzielen würde, den Wert der Münze stabil zu halten. Bitcoin und ähnliche Kryptowährungen waren starken Wertschwankungen ausgesetzt.

Es könnte angeblich Kreditkarten untergraben, indem es die Bearbeitungsgebühren umgeht, die einen Großteil ihrer Einnahmen generieren.

FB-Verbot: Facebook verbietet Louis Farrakhan, Alex Jones, mehr für „gefährliches“ Verhalten und Hassreden.

Der Journalbericht zitierte unbekannte Personen, die mit der Angelegenheit vertraut waren. Facebook rekrutiere Dutzende von Finanzunternehmen und Online-Händlern, um das Netzwerk ins Leben zu rufen. Facebooks Pläne können Möglichkeiten beinhalten, Nutzer, die mit Anzeigen oder anderen Funktionen interagieren, finanziell zu belohnen.

Facebook sagt nur, dass es viele verschiedene Anwendungen für die Kryptowährungstechnologie untersucht.

Mit freundlichen Grüßen J.O. Schneppat (schneppat.com)